Theatergala – Soziales Engagement mit Tradition

Die CSS Versicherung und die Caritas Luzern laden am 27. Oktober 2017 zur 24. Theatergala im Luzerner Theater. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für «La Traviata» und unterstützen Sie damit armutsbetroffene Familien in der Region.

Der Wohltätigkeitsanlass ist seit 1994 ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens in der Zentralschweiz. Dieses Jahr dreht sich im Luzerner Theater alles um «La Traviata». Sehnsüchtig nach Liebe, erkrankt an Tuberkulose, von der Gesellschaft geächtet – das Schicksal von Violetta Valéry lässt niemanden kalt. 

Nach der Aufführung können Sie den Abend im Luzerner Saal des KKL ausklingen lassen: Ein reichhaltiges Buffet und das gesamte Theaterensemble wartet auf Sie.

Geniessen Sie mit uns die Oper von Giuseppe Verdi im Luzerner Theater. Die Inszenierung schafft ein Ambiente, das Sie berühren wird: Violetta tritt alleine auf der Vorbühne auf, während die anderen Rollen aus dem Hintergrund singen.

Tickets kaufen für einen guten Zweck

Der Anlass ist für einen guten Zweck. Der Erlös kommt vollumfänglich der Caritas Luzern zugute, welche mit dem Geld notleidende Familien im Kanton Luzern unterstützt.