Beratung: Lösungen für Ihre Probleme

Belasten Sie Sorgen, für die Sie keine Lösung finden? Sind Sie auf der Suche nach Entlastungsangeboten? Wir helfen Familien bei finanziellen und anderen Sorgen kostenlos und unkompliziert.

Die Beraterinnen und Berater aus den Bereichen Sozialarbeit, Schuldenberatung und Rechtsauskunft unterstehen der Schweigepflicht. Kontakte zu Amtsstellen und anderen involvierten Personen erfolgen nur im Einverständnis und auf Wunsch der Betroffenen. Die Leistungen der Beratungsstelle sind kostenlos und freiwillig. Sie ergänzen die Aufgaben der öffentlichen Hand und der Sozialversicherungen.

Wie wir Ihnen helfen:

  • Überbrücken von Notsituationen
  • Einmalige finanzielle Unterstützung nach Überprüfung der eigenen Ressourcen
  • Vermitteln von unterstützenden Angeboten:
    • Lebensmittel- und Einkaufsgutscheine
    • Zugang zu vergünstigten Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten
    • Entlastungsangebote
  • Abklären und Geltendmachen von Ansprüchen gegenüber Sozialversicherungen
  • Vermittelnde Funktion bei Problemen mit Ämtern, Behörden
  • Vermitteln an spezialisierte Fachstellen
  • Individuelle Budgetplanung und –begleitung
  • Leben mit Schulden: aufzeigen von Sparmöglichkeiten, Vergünstigungen und Perspektiven
  • Vermittelnde Funktion bei Problemen mit Gläubigern
  • Informationen über die verschiedenen Sanierungsmethoden und deren Grenzen und Möglichkeiten
  • Durchführen von Schuldensanierungen, falls die Voraussetzungen dazu vorhanden sind
  • Hinweise und Tipps zur Verhinderung einer Neuverschuldung
  • Abklären von rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Schulden

 

Kontakt
Sozial- und Schuldenberatung
Brünigstrasse 25
6002 Luzern

041 368 51 73


Termine für Beratungsgespräche sind telefonisch zu vereinbaren.

Öffnungszeiten Schalter
Montag bis Freitag: 13.30 – 17.00 Uhr

Öffnungszeiten Telefon
Montag bis Freitag: 08 Uhr – 12 Uhr, 13.30 – 17.00 Uhr
Mittwochmorgen geschlossen