Neue Präsidentin bei der Caritas Luzern

26. April 2017

Yvonne Schärli heisst die neue Präsidentin der Caritas Luzern. Sie tritt die Nachfolge von Anton Schwingruber an, der den Verein Caritas Luzern durch vier turbulente Jahre führte.
 
Von Beginn weg war es für den ehemaligen Regierungsrat klar, dass er das Präsidium für vier Jahre übernehmen werde. Nicht vorauszusehen war, was alles sich in dieser Zeit verändern sollte. Grosse Aufträge im Asyl- und Flüchtlingsbereich wurden durch den Kanton selbst übernommen, die Caritas Luzern musste sich redimensionieren und neu ausrichten.
 
Mit Yvonne Schärli stellt sich nun eine ebenso engagierte und langjährige Politikerin als Präsidentin zur Verfügung. Sie schätzt die Caritas Luzern als stete Begleiterin und wichtige Instutution in der Gesellschaft. «Mit der aktuellen Strategie ist eine spannende Entwicklung im Gange, die ich gerne begleiten werde.»