In Zeiten der Trauer Hoffnung schenken

Mit einer Trauerspende an Caritas Luzern unterstützen Sie im Gedenken an eine verstorbene Person armutsbetroffenen Menschen in der Zentralschweiz.

Der Verlust eines geliebten Menschen hinterlässt eine schmerzliche Lücke. In Zeiten der Trauer ist es tröstlich zu wissen, dass selbst solch tiefgreifende und schmerzhafte Ereignisse Anlass sein können, um ein positives Zeichen zu setzen.

Spenden für guten Zweck - Frauenhände halten Herz


Um aus Trauer Hoffnung entstehen zu lassen, können Sie

  • die Kollekte des Trauergottestdiensts der Caritas Luzern widmen
  • einen Hinweis in der Todesanzeige machen, beispielsweise:
 

«Anstelle von Blumen berücksichtige man die Caritas Luzern, Postkonto 60-4141-0, mit dem Vermerk: Im Gedenken an [Name der verstorbenen Person].»


Wir verdanken Trauerspenden schriftlich und senden Ihnen, wenn gewünscht, gerne die Namen und den Spendenbetrag zu.

Möchten Sie die Caritas Luzern in einer Todesanzeige erwähnen? Wir sind Ihnen dankbar für einen kurzen Hinweis und stehen Ihnen bei Fragen gerne auch telefonisch zur Verfügung.
 
Corinne Stettler
Spendenberatung
Corinne Stettler
041 368 52 65
c.stettler@caritas-luzern.ch