Kaufmännisches Praktikum

Das einjährige kaufmännische Praktikum wird im Anschluss an drei Jahre Wirtschaftsmittelschule absolviert. Die Absolventen lernen darin ihr Schulwissen umzusetzen und sammeln Praxiserfahrung.

Das Praktikum wird in Zusammenarbeit mit den Wirtschafsmittelschulen im Kanton Luzern, Zug und beider Basel angeboten (Abschluss: Kauffrau/Kauffmann EFZ mit Berufsmatura). Es kann je nach aktueller Verfügbarkeit bei der Caritas Luzern in der Administration in allen Bereichen absolviert werden.

Die Praktikanten werden professionell in ihren Bereich eingeführt, begleitet und betreut. Sie erhalten eigene Aufgaben zugeteilt und erhalten so die Möglichkeit selbständig zu arbeiten.

Die Praktikumsstellen werden jeweils ab September für das folgende Jahr hier ausgeschrieben.

Stela Topalusic
Stela Topalusic, Praktikantin WMS 2015-16 «Ich schätze den Kontakt mit den Kunden und finde die vielfältige Caritas-Welt beeindruckend. Als Praktikantin wird mir Vertrauen entgegengebracht und ich werde als vollwertiges Teammitglied akzeptiert. Durch die hohe Eigenverantwortung lerne ich viel für meine berufliche Zukunft.»