Leitbild

Unsere Leitbild gibt Auskunft über unsere Identität, unseren Auftrag, unser Grundverständnis, unsere Werte sowie unsere Handlungs- und Arbeitsgrundsätze.

Die Caritas Luzern ist eine christlich orientierte Non-Profit-Organisation, die fachkompetent soziale Not wahrnimmt und lindert. Sie engagiert sich gegen Armut und fördert soziale und berufliche Integration.

Die Caritas Luzern

  • führt und entwickelt Angebote und Projekte für Armutsbetroffene, Erwerbslose, Migranten und Migrantinnen.
  • übernimmt im Rahmen ihrer Zweckbestimmung soziale Dienste und andere Aufgaben im öffentlichen Auftrag.
  • sensibilisiert die Öffentlichkeit für Notlagen und engagiert sich für Gerechtigkeit und menschenwürdige Lebensverhältnisse.

Die Caritas Luzern

  • orientiert sich an den Menschenrechten, am Völkerrecht, am Evangelium und der katholischen Soziallehre sowie den Erfahrungen sozial benachteiligter Menschen.
  • teilt mit anderen Religionen und Weltanschauungen gleiche und ähnliche Werte.
  • versteht sich als Teil des gesellschaftlichen Lebens und des sozialen Miteinanders.
  • versteht sich als Teil der Diakonie der katholischen Kirche im Kanton Luzern und der Zentralschweiz sowie als Teil des nationalen und internationalen Caritas-Netzes.
  • ist eine offene Organisation, in der Institutionen und Einzelpersonen, die die Inhalte dieses Leitbildes teilen, Mitglied sein können.
  • zählt zur Erfüllung ihres Auftrags auf das Engagement von Mitarbeitenden und Freiwilligen.

Die Caritas Luzern

  • engagiert sich für eine solidarische Gesellschaft und ein friedliches Zusammenleben verschiedener Kulturen und Religionen.
  • achtet die unantastbare Würde jedes Menschen.
  • setzt sich ein für Gerechtigkeit und Chancengleichheit aller.
  • toleriert keine Form von Diskriminierung.

  • Wir begleiten Menschen in schwierigen Lebenssituationen unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht und Religion.
  • Wir gehen offen und vorurteilsfrei auf Menschen zu.
  • Wir nehmen ihre Bedürfnisse ernst und bauen auf ihre Ressourcen.
  • Wir leisten Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Wir erfüllen unseren Auftrag fachlich kompetent, wirtschaftlich und ökologisch nachhaltig.
  • Wir setzen die uns anvertrauten Mittel wirkungsvoll ein.

  • Wir achten und schätzen gute Leistungen.
  • Wir nehmen Ideen und Anliegen gegenseitig ernst.
  • Wir pflegen eine offene Kommunikation und gehen respektvoll miteinander um.
  • Wir gehen Konflikten nicht aus dem Weg, sondern tragen sie konstruktiv aus.
  • Wir gestalten unsere Entscheidungsprozesse transparent unter Einbezug der Betroffenen.
  • Wir delegieren Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung und stärken die Eigenverantwortung der Mitarbeitenden.
  • Wir entwickeln uns ständig weiter im Sinne einer lernenden Organisation.
  • Wir arbeiten partnerschaftlich mit Freiwilligen zusammen und unterstützen sie in ihrem Engagement.

Die Caritas Luzern

  • beschäftigt Mitarbeitende, unabhängig von Religion und Konfession, die sich am Leitbild orientieren.
  • bildet Lernende aus und fördert die berufliche Weiterentwicklung der Mitarbeitenden.
  • unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und zivilgesellschaftlichem Engagement.
  • fördert die Vielfalt der Mitarbeitenden auf allen Ebenen der Organisation.
  • organisiert sich sozialpartnerschaftlich.

Hier erhalten Sie Einblick in unser Leitbild: